Insel Rügen Ferienwohnungen

Ferientelefon 038303 12650

Unsere Häuser     Angebote & Pauschalen     Unsere Insel     Interessantes     Tipps & Service

Kontakt

Ferienanlagen Rügen
Seepark Sellin
Mönchguter Straße 7
18586 Ostseebad Sellin
Tel. 03 83 03 / 1265 0
Fax 03 83 03 / 1265 13
e-Mail: info@avr.de

 

Biosphaerenreservat

Natur pur im Biosphärenreservat Süd-Ost Rügen


Biosphärenreservate sind Modellregionen, in denen das Zusammenleben von Mensch und Natur beispielhaft entwickelt und erprobt wird. Sie schützen Kulturlandschaften vor zerstörenden Eingriffen und erhalten und entwickeln wertvolle Lebensräume für Mensch und Natur. Sie sorgen für ein ausgewogenes Verhältnis von menschlicher Nutzung und natürlichen Kreisläufen und tragen damit zur regionalen Wertschätzung bei. Biosphärenreservate ermöglichen exemplarische Kenntnisse für Forschung und Wissenschaft über die Wechselwirkungen von natürlichen und gesellschaftlichen Prozessen. (Angenommen von der Mitgliederversammlung Europarc Deutschland , März 2002)

Kranichfahrten

Kranichfahrten

Wenn es von einer Vogelart im Spätsommer  auf Rügen mehr als genug gibt, dann sind das Kraniche. Über 30.000 Exemplare sind jährlich auf der Durchreise nach Süden zu zählen.
Weiterlesen auf Kranichfahrten
 

 

Robbenexpedition

Die insel Rügen ist ein Paradies für Surfer.

Wer kennt Robben nicht? Diese kleinen süßen Säugetiere mit den Knopfaugen, die sich an Land plump bewegen doch im Wasser schnell und geschmeidig schwimmen.
Weiterlesen auf Robbenexpedition
 

 

Urlaubsranger

Die insel Rügen ist ein Paradies für Surfer.

Aus ganz Deutschland sind sie angereist: Ökologen, Biologen und Geologen, damit Sie mit dem Programm von Discover Rügen ein einzigartiges Erlebnis auf der Insel Rügen bestreiten können.
Weiterlesen auf Urlaubsranger
 

 

Jedes Biosphärenreservat soll drei sich ergänzende Funktionen erfüllen:

    * eine Schutzfunktion zum Zwecke der Erhaltung der biologischen Vielfalt der Tier- und Pflanzenarten, Ökosysteme und Landschaften.

    *  eine Entwicklungsfunktion zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung

    * eine logistische Funktion, um Demonstrationsprojekte, Umweltbildung, Ausbildung, Forschung und Umweltbeobachtung zu unterstützen.

Damit diese Reservate den gestellten Anfordeungen gerecht werden können, war die AUfteilung in unteschiedliche Zonen notwendig:

In den Kernzonen hat der Schutz der Natur Vorrang.Sie dienen dem Erhalt der genetischen Ressourcen, von Tier- und Pflanzenarten, dem Schutz von Landschaften und der Ökosysteme; für die Forscher sind dies wichtige Referenzflächen.

Pflegezonen sind bereits durch den Menschen beeinflusste wertvolle Flächen der Kulturlandschaft, die auch zukünftig bestimmten Maßnahmen wie z. B. extensiver Beweidung bedürfen.

 

Die gesamte übrige Fläche des Biosphärenreservates ist der Entwicklungszone zugeordnet. Alle Nutzungs- und Wirtschaftsformen sollen umwelt-, natur- und sozialverträglich umgesetzt werden.

Häuser-Hitliste

Unsere besten Angebote – mit Blick aufs Meer und den höchsten Bewertungen unserer Gäste!
Welches wird Ihr Favorit?

Unsere Besten - Welches wird Ihr Favorit?

Supersize

Darf’s etwas größer sein? Alle Häuser und Ferienwohnungen mit zwei Schlafzimmern.
Ja, wir brauchen mehr Platz.

Ja, wir brauchen mehr Platz. Zwei Schlafzimmer

Abseits vom Trubel

Entdecken Sie die schönsten Rückzugspunkte für erholsame Tage in der Natur. Ja, wir mögen es ruhig und idyllisch.

Abseits vom Trubel

Jetzt richtig sparen

Sparfüchse aufgepasst! Unsere Pauschal-Angebote schonen die Urlaubskasse.
Günstig? Finden wir gut.

Jetzt richtig sparen