Insel Rügen Ferienwohnungen

Ferientelefon 038303 12650

Unsere Häuser     Angebote & Pauschalen     Unsere Insel     Interessantes     Tipps & Service

Kontakt

Ferienanlagen Rügen
Seepark Sellin
Mönchguter Straße 7
18586 Ostseebad Sellin
Tel. 03 83 03 / 1265 0
Fax 03 83 03 / 1265 13
e-Mail: info@avr.de

 

Der Nationalpark

Nationalpark Jasmund


Die Kreideküste der Halbinsel Jasmund malt zu allen Jahreszeiten spektakuläre Bilder und gehört zu den imposantesten Landschaften der Erde. Der schroffe Wechsel von dunklem Buchenwald mit schneeweißer Kreide sucht seinesgleichen und das Meer wechselt je nach Tageslicht und Jahreszeit seine Farbe von blau über grün und türkis bis hin zu weiß.
Nur 30 Quadratkilometer ist der Nationalpark Jasmund groß und damit Deutschlands kleinster. Seine Landschaft hat sich auf und mit der Kreide entwickelt. Beeindruckt ist jeder Besucher des Nationalparks sofort, wenn er beim Spaziergang die von Feuersteinbändern durchzogenen Kreidekliffs mit den Stränden voll schwarzem Feuerstein,  das ca. 20 Quadratkilometer große Waldgebiet der Stubnitz mit dem größten zusammenhängenden Buchenwald der Ostseeküste, Bäche, kleine Seen und Moore erblickt.
Zahlreiche Vogelarten haben in der Stubnitz ihr Zuhause und auch die vor etwa 50 Jahren eingeführten weißgefleckten Damhirsche sind heute zahlreich vertreten. Den Nationalpark können Sie wunderbar erwandern. Eine Reihe beschilderter Wege zwischen Sassnitz, Hagen und Lohme bietet viele abwechslungsreiche Touren und von dem Hochuferweg des Buchenwaldes haben Sie eine perfekte Aussicht auf die Ostsee und den Strand. Ein etwas anstrengender aber durch die wilde Küstennatur reizvoller Weg entlang am Strand am Fuße der Kreidefelsen führt von Sassnitz oder Lohme zum Königsstuhl.
Einen Besuch lohnt dort auch das Nationalpark-Zentrum. Hier wartet eine Welt voller Geheimnisse auf 2000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und 28 Quadratmetern Außengelände auf kleine und große Entdecker. Hier können Sie vier verschiedene audiogeführte Zeitreise durch die Erdgeschichte unternehmen. Schweben Sie im Multivisionskino wie ein Seeadler über den Buchenwald oder erleben Sie die Brandung im Morgenrot. Viele Exponate zum Anfassen und Ausprobieren sorgen für Abwechslung und Spaß. Auf einer speziellen Kinder-Reise nehmen die Tierhelden Mimi und Krax die kleinen Besucher mit auf die Abenteuer-Tour durch den Nationalpark und erzählen dabei viele lustige Geschichten.

Richtig Verhalten in der Natur:
Für die Gäste der Insel gehört eine „Schatzsuche“ zum Rügenurlaub. Doch auch wenn Sie dabei viel Glück haben und Sie die Sammelwut packt: Suchen Sie Hühnergötter und Fossilien bitte nicht in den Schutzgebieten, denn sie sind Teil der Natur. Für das Suchen und Sammeln gibt es geeignetere Orte im Norden der Insel. Zum Beispiel das Kliff zwischen Sassnitz und Mukran. Auch beim Kreidemuseum in Gummanz oder am Nationalparkzentrum können Sie nach Belieben nach Fossilienresten stöbern.
Bleiben Sie bei Ihren Spaziergängen auch auf den ausgewiesenen Wegen und nutzen Sie die aufgestellten Papierkörbe, damit die hier geschützte Natur nicht durch den Menschen negativ beeinflusst wird.

Häuser-Hitliste

Unsere besten Angebote – mit Blick aufs Meer und den höchsten Bewertungen unserer Gäste!
Welches wird Ihr Favorit?

Unsere Besten - Welches wird Ihr Favorit?

Supersize

Darf’s etwas größer sein? Alle Häuser und Ferienwohnungen mit zwei Schlafzimmern.
Ja, wir brauchen mehr Platz.

Ja, wir brauchen mehr Platz. Zwei Schlafzimmer

Abseits vom Trubel

Entdecken Sie die schönsten Rückzugspunkte für erholsame Tage in der Natur. Ja, wir mögen es ruhig und idyllisch.

Abseits vom Trubel

Jetzt richtig sparen

Sparfüchse aufgepasst! Unsere Pauschal-Angebote schonen die Urlaubskasse.
Günstig? Finden wir gut.

Jetzt richtig sparen