Insel Rügen Ferienwohnungen

Ferientelefon 038303 12650

Unsere Häuser     Angebote & Pauschalen     Unsere Insel     Interessantes     Tipps & Service

Kontakt

Ferienanlagen Rügen
Seepark Sellin
Mönchguter Straße 7
18586 Ostseebad Sellin
Tel. 03 83 03 / 1265 0
Fax 03 83 03 / 1265 13
e-Mail: info@avr.de

 

Fahrradtour Binz

Fahrradtour Binz


Dauer: 5-6 Stunden, Länge: 42 km Anspruch: anspruchvolle Tour

Natur Pur, zum Park der Sinne

Los geht´s vom ehemaligen AVR Hauptbüro, in der Strandstraße 12. Nach einer kleinen Abfahrt biegen Sie rechts in die Baaber Heide ein und nehmen den alten Postweg in Richtung Baabe. Sie überqueren die Straße in Baabe und lassen die Haltestelle des "Rasenden Rolands" hinter sich und verfolgen den breiten Radweg in Richtung Sellin. Am Ende des Radweges biegen Sie links ab in die Selliner Seeparkpassage. Fahren Sie langsam, denn Sie müssen sich den Weg mit Fußgängern teilen.

Entlang der Passage haben Sie einen kleinen Eindruck von der typischen Bäderarchitektur auf der Insel Rügen. Am Ende der Passage biegen Sie links ab und verfolgen die Strasse ca. 500 m geradeaus. Diese Strasse wird Sie direkt aus dem Ort führen und Sie tauchen in das Waldgebiet der Granitz ein.

Hier gibt es ein weit verzweigtes Wegesystem, was förmlich dazu einlädt alles zu erkunden. Es ist an jeder Kreuzung ein Wegweiser, damit Sie sich nicht verfahren.

Unsere Tour geht Richtung Binz. Am Ende der Granitz angekommen, sind Sie zurück in der Zivilisation und können den Kleinbahnhof des "Rasenden Rolands" erblicken. Lassen Sie ihn einfach linker Hand und folgen Sie dem Verlauf der Straße. Achten Sie auf die Hinweisschilder, die nach ca. 200 m erscheinen und Sie nach links, direkt zum Schmachter See führen.

Sie befinden sich jetzt im Park der Sinne. Hier ist auf jeden Fall eine Pause angesagt. Sie können es sich in einem der Cafes gemütlich machen oder Sie können herausfinden, woher der Park seinen Namen hat. Wem das alles zu viel ist, der kann sich auch auf einer der vielen Bänke ein sonniges Plätzchen suchen und ein wenig in der Sonne baden.

Nach soviel Pause wird es nun Zeit den Rückweg anzutreten. Sie verlassen den Park in Richtung großer Grillplatz und biegen ein, in den Schmachter Rundweg. Wenn Ihnen bis jetzt noch nicht klar war, was Natur Pur bedeutet, dann wird Ihnen spätestens jetzt ein Licht aufgehen.

Ein wunderschöner Waldweg führt Sie um den Schmachter See herum. Vorsicht! Vergessen Sie nicht, bei all der Natur, in Richtung Nistelitz zur Radlerrast abzubiegen. Frau Bergmann hat schon einige frische Zutaten für Sie eingekauft. Guten Appetit! Im Kräutergarten gedeihen einige Leckereien für den Kochtopf. Vielleicht können Sie ja etwas abstauben.

Nun geht's aber weiter. Wir verfolgen den Verlauf der Dorfstrasse in Richtung Gross Stresow. Dort angekommen folgen Sie den Hinweisschildern in Richtung Sellin. Es geht jetzt am Wasser entlang. Rechter Hand sehen Sie die Insel Vilm. Sie tauchen wieder in den Wald ein und verfolgen den Weg bis zum Ende. Sie kommen an einer großen Kreuzung heraus. Man nennt die Kreuzung den Fünf-Fingerweg. Es geht jetzt ein bisschen bergauf, in Richtung Preetz. Auch hier wartet eine kleine Radlerrast auf erschöpfte Radwanderer.

Fahren Sie weiter geradeaus bis Sie an eine Brücke kommen. Überqueren Sie diese und siehe da, Sie befinden sich in Seedorf. Ich nenne es bisweilen "Little Monaco". Am großen Parkplatz befindet sich gegenüber ein kleiner Weg, der auf eine Bergkuppe führt. Sie werden jetzt stöhnen:" Da hoch?" Ja richtig, da hoch! Erstens, weil Ihr weiterer Weg dort lang führt und zweitens, weil Sie dort eine wunderschöne Aussicht über das gesamte Land haben.

Majestätisch thront das Jagdschloss Granitz auf dem Tempelberg und scheint über allem erhaben zu sein. Auf der Kuppe beginnt ein betonierter Weg auf dem Sie rasendschnell vorankommen. Hier geht's immer der Nase nach, bis Sie in Moritzdorf auf die kürzeste Fährverbindung Deutschlands treffen, die Sie sicher ans andere Ufer bringt.

Jetzt weiter dem Verlauf der Strasse folgen und Sie sind wieder in Baabe. Sie können jetzt wieder durch die Baaber Heide fahren um nach Göhren zurückzukommen oder Sie fahren die Promenade entlang nach Göhren. Aber Vorsicht! Gegenseitige Rücksichtnahme wird auf unserer Insel groß geschrieben. Jetzt sind Sie hoffentlich wieder heil in Göhren angekommen und haben die Tour genossen.

Auch hier noch eine kleine Zusammenfassung der Ziele, die Sie ansteuern müssen:

1. Abfahrt Göhren AVR Hauptbüro
2. Fahrt durch die Baaber Heide
3. Kleinbahnhof Baabe
4. Seepark Sellin
5. durch die Granitz Richtung Binz
6. Schmachter See
7. Rundweg um den Schmachter See
8. Radlerrast Nistelitz
9. ab Gross Stresow - den Hinweisschildern in Richtung Sellin folgen
10. Kreuzung Fünffingerweg
11. Preetz
12. Seedorf
13. Moritzdorf
14. Baabe
15. Ankunft in Göhren

Viel Spaß beim Erkunden dieser Tour !

Falls Sie eine Fahrradkarte für diesen Ausflug benötigen fragen Sie einfach, im AVR Hauptbüro in der Strandstraße 12, nach einer passenden Karte.

Wenn Sie nicht jeden Tag mit dem Rad fahren, empfehlen wir Ihnen Fahrräder auszuleihen. Fahrrad Tilly bietet Ihnen alles vom Kinderfahrrad bis zum Mountainbike.

Adresse: Fahrradverleih Tilly - Schulstraße 7 - 18586 Ostseebad Göhren Tel.: 03 83 08 - 22 40

 

Häuser-Hitliste

Unsere besten Angebote – mit Blick aufs Meer und den höchsten Bewertungen unserer Gäste!
Welches wird Ihr Favorit?

Unsere Besten - Welches wird Ihr Favorit?

Supersize

Darf’s etwas größer sein? Alle Häuser und Ferienwohnungen mit zwei Schlafzimmern.
Ja, wir brauchen mehr Platz.

Ja, wir brauchen mehr Platz. Zwei Schlafzimmer

Abseits vom Trubel

Entdecken Sie die schönsten Rückzugspunkte für erholsame Tage in der Natur. Ja, wir mögen es ruhig und idyllisch.

Abseits vom Trubel

Jetzt richtig sparen

Sparfüchse aufgepasst! Unsere Pauschal-Angebote schonen die Urlaubskasse.
Günstig? Finden wir gut.

Jetzt richtig sparen