Insel Rügen Ferienwohnungen

Ferientelefon 038303 12650

Unsere Häuser     Angebote & Pauschalen     Unsere Insel     Interessantes     Tipps & Service

Kontakt

Ferienanlagen Rügen
Seepark Sellin
Mönchguter Straße 7
18586 Ostseebad Sellin
Tel. 03 83 03 / 1265 0
Fax 03 83 03 / 1265 13
e-Mail: info@avr.de

 

Fahrradtour Mönchgut

Fahrradtour Mönchgut


Dauer: 3 h (mit Museumsbesuch) Länge: 25km Anspruch: für Anfänger

Zum Aussichtspunkt Lotsenturm

Ausgangspunkt ist die Kurverwaltung Göhren, Poststraße 9. Es geht bergab zur Kreuzung und gegenüber vom EDEKA Markt biegen Sie in die Thiessower Straße ein.

Nach wenigen Metern bergab gabelt sich die Straße. Sie halten sich rechts und es geht weiter bergab. Radeln Sie immer gerade aus. Vorbei am Museumsschiff "Luise" bis zur nächsten Kreuzung. An dieser Kreuzung leitet Sie ein Schild nach links und ca. 2 km gerade aus ins kleine verschlafene Örtchen Lobbe. In Lobbe stoßen Sie auf eine viel befahrene Straße. Folgen Sie dieser. (Tipp: Bleiben Sie auf dem Bürgersteig auf der linken Seite der Hauptstraße)


Nach 500 m führt eine kleine Kurve in einen Dünenwald, durch den sich ein wunderschöner asphaltierter Radweg schlängelt. Wer eine nostalgische Ader hat, der achtet auf die Hinweisschilder in Richtung Groß Zicker. Dort steht eines der ältesten Häuser auf der Insel Rügen - das Pfarrwitwenhaus. Ein Besuch lohnt sich! Einblicke in die Lebensweise der Rüganer vor ca. 300 Jahren sind sehr interessant und aufschlussreich.

Wer nicht nach Groß Zicker abbiegt, fährt weiter geradeaus durch den Dünenwald und kommt im malerischen Ort Thiessow an. Halten Sie sich linker Hand und folgen Sie den Hinweisschildern in Richtung Lotsenturm. Ihr Fahrrad können Sie leider nicht mit nach oben nehmen.

Suchen Sie sich eine Stelle wo Sie Ihr Rad anschließen können und beginnen Sie mit dem Aufstieg. Oben angekommen schauen Sie sich erst das kleine Lotsenhaus an und gehen dann in den unteren Raum des Turmes, um die Geschichte und den Sinn dieses Bauwerks besser zu verstehen.

Jetzt aber schnell nach oben und die Aussicht genießen. (Anmerkung: Ich als Einheimischer habe noch nie solange an einem Aussichtspunkt auf der Insel Rügen verharrt. Atemberaubend und Wunderschön zu gleich.) Wenn Sie sich irgendwann wieder losreißen können, dann könnte es sein, dass Ihr Magen sich meldet. Kein Problem, 20 m links vom Aufstiegspunkt befindet sich eine kleine Gastronomie, in der Sie Ihren Hunger stillen können.

Nach dem Sie die Mahlzeit etwas sacken lassen haben, geht's wieder zurück durch den Dünenwald nach Lobbe. Wenn Sie dort wieder eintrudeln, achten Sie links auf einen asphaltierten Radweg, der Sie übern Deich führt. Sie kommen dann in Middelhagen wieder raus, wo Sie ruhig einen Blick in das Schulmuseum werfen sollten.

Vielleicht findet ja gerade eine Unterrichtsstunde statt. Folgen Sie nach Ihrer Lehrstunde weiter dem Verlauf der Straße und achten Sie rechts auf einen ausgeschilderten Feldweg, der Sie wieder nach Göhren zurückführt.

Falls Sie eine Fahrradkarte für diesen Ausflug benötigen fragen Sie einfach, im  Hauptbüro in der Strandstraße 12, nach einer passenden Karte.

Wenn Sie nicht jeden Tag mit dem Rad fahren, empfehlen wir Ihnen Fahrräder auszuleihen. Fahrrad Tilly bietet Ihnen alles vom Kinderfahrrad bis zum Mountainbike.

Adresse: Fahrradverleih Tilly - Schulstraße 7 - 18586 Ostseebad Göhren Tel.: 03 83 08 - 22 40

Häuser-Hitliste

Unsere besten Angebote – mit Blick aufs Meer und den höchsten Bewertungen unserer Gäste!
Welches wird Ihr Favorit?

Unsere Besten - Welches wird Ihr Favorit?

Supersize

Darf’s etwas größer sein? Alle Häuser und Ferienwohnungen mit zwei Schlafzimmern.
Ja, wir brauchen mehr Platz.

Ja, wir brauchen mehr Platz. Zwei Schlafzimmer

Abseits vom Trubel

Entdecken Sie die schönsten Rückzugspunkte für erholsame Tage in der Natur. Ja, wir mögen es ruhig und idyllisch.

Abseits vom Trubel

Jetzt richtig sparen

Sparfüchse aufgepasst! Unsere Pauschal-Angebote schonen die Urlaubskasse.
Günstig? Finden wir gut.

Jetzt richtig sparen