Insel Rügen Ferienwohnungen

Ferientelefon 038303 12650

Unsere Häuser     Angebote & Pauschalen     Unsere Insel     Interessantes     Tipps & Service

Kontakt

Ferienanlagen Rügen
Seepark Sellin
Mönchguter Straße 7
18586 Ostseebad Sellin
Tel. 03 83 03 / 1265 0
Fax 03 83 03 / 1265 13
e-Mail: info@avr.de

 

Michelin vergibt ersten Stern auf die Insel Rügen


Michelin vergibt ersten Stern auf die Insel Rügen :: 13.11.2009

Ralf Haug gehört nun zum illustren Kreis der Sterneköche

Ein erster Stern auf Rügen

Michelin hebt Ralf Haug ins Firmament der Köche


Rügen / „Wenn einer den Stern nach Rügen holt, dann Ralf Haug.“ Sowas
denkt sich zwar fleißig und beschwörend, es erwähnt sich auch nett und wissend am Rande, doch vorab schreiben stößt meist auf den Unwillen der Beschworenen. Da muss sich das  weitaus vorsichtiger anhören, möchte man nicht vom Aspiranten ein Gewitter erleben. Doch Ralf Haug (38), ursprünglich aus dem Schwarzwald einer Gastronomenfamilie entwachsen, wollte nie etwas anderes werden als Koch. Und wer so konsequent über St. Moritz und Usedom nach Rügen seine Chancen und Rezepte verfeinert, bleibt nicht beim Aufsteiger des Jahres, sondern wird konsequent Sternekoch. Denn der fünfte Stern im Land geht nach dem neuen Guide Michelin an Ralf Haug mit seinem Restaurant 'nixe' an der Binzer Strandpromenade. „Luxusprodukte umschiffen mit Ware von Top-Qualität macht für mich zeitgemäße Küche aus“, sagte Haug in einem früheren Interview treffend. Seine Küche: geradlinig, relativ puristisch, wenig Grundprodukte. „Bei mir gibt es keine klassischen oder fünf Paradegerichte. Nie gibt es bei einer neuen Karte ein Gericht zweimal. Das macht dem Koch Spaß, weil er für den Gast viele Spielmöglichkeiten hat.“ Sagt Haug, für den ,,,„das Mundgefühl abwechslungsreich sein sollte.“ Wobei für ihn immer das Produkt gut ist, das die kürzeste Anfahrt hat. Und: „was schon auf einer Karte der Nachbarschaft steht, muss ich nicht nochmals anbieten.“ Da wird sich Binz nun schwer tun, da Haugs Maßstäbe auch für Binz Zeichen setzen. Und die Erwartungen sicherlich auf alle anderen abfärben. Die nachziehen müssen, sollte die Kluft nicht zu groß sein.

23 Restaurants hat der wichtigste Gastronomie-Führer mit einem neuen Stern bedacht, neun mehr als im Vorjahr. Der Guide Michelin erschien vor 100 Jahren erstmals in Deutschland. Er attestiert der Bundesrepublik eine „ausgezeichnete Position der deutschen Spitzengastronomie Europas“. In 223 Restaurants mit Stern wird in Deutschland in
sgesamt gekocht, wobei die hiesige Dichte im Westen und Südwesten der Republik liegt.Die Dichte der Dreisterne-Restaurants zudem ist nur noch in Frankreich größer. Neun immerhin residieren in Deutschland, 18 mit zwei Sternen.

Neun Küchenchefs führen den regelmäßig zu verteidigenden dritten Stern: 
Harald Wohlfahrt (Schwarzwaldstube/Baiersbronn)
Claus-Peter Lumpp (Restaurant Bareiss/Baiersbronn)
Helmut Thieltges (Waldhotel Sonnora/Wittlich-Dreis)
Nils Henkel (Schloß Lerbach/Bergisch-Gladbach)
Joachim Wissler (Vendôme/Bergisch Gladbach)
Juan Amador (Restaurant Amador/Langen)
Klaus Erfort (Gästehaus Erfort/Saarbrücken)
Christian Bau (Schloss Berg/Perl)
Sven Elverfeld (Aqua im Hotel Ritz-Carlton)

Sterneköche in MV sind Tilmann Hahn, Raik Zeigner, Ronny Siewert und Andre Münch. 

Häuser-Hitliste

Unsere besten Angebote – mit Blick aufs Meer und den höchsten Bewertungen unserer Gäste!
Welches wird Ihr Favorit?

Unsere Besten - Welches wird Ihr Favorit?

Supersize

Darf’s etwas größer sein? Alle Häuser und Ferienwohnungen mit zwei Schlafzimmern.
Ja, wir brauchen mehr Platz.

Ja, wir brauchen mehr Platz. Zwei Schlafzimmer

Abseits vom Trubel

Entdecken Sie die schönsten Rückzugspunkte für erholsame Tage in der Natur. Ja, wir mögen es ruhig und idyllisch.

Abseits vom Trubel

Jetzt richtig sparen

Sparfüchse aufgepasst! Unsere Pauschal-Angebote schonen die Urlaubskasse.
Günstig? Finden wir gut.

Jetzt richtig sparen