Insel Rügen Ferienwohnungen

Ferientelefon 038303 12650

Unsere Häuser     Angebote & Pauschalen     Unsere Insel     Interessantes     Tipps & Service

Kontakt

Ferienanlagen Rügen
Seepark Sellin
Mönchguter Straße 7
18586 Ostseebad Sellin
Tel. 03 83 03 / 1265 0
Fax 03 83 03 / 1265 13
e-Mail: info@avr.de

 

Weiße Flotte fährt wieder laut Fahrplan nach Hiddensee


Weiße Flotte fährt wieder laut Fahrplan nach Hiddensee :: 26.03.2010

Nach den endlosen Problemen im winterlichen Fährverkehr zur Ostseeinsel Hiddensee startet die Weisse Flotte mit den regulären Verbindungen.

Im Jahre 2009 waren laut Schäfer über 207 000 Personen und etwa 156 000 Fahrzeuge auf der Linie Stahlbrode - Glewitz befördert worden. Eine Bilanz, welche die Reederei dringend halten muss, da das Inselfeeling durch die Anreise über die Fähre dem kostenlosen Überfahren der neuen Rügenquerung entgegensteht. Für die Insel wiederum bedeutend, da das Einstellen der Fährverbindung wie schon einmal erwogen, zu einem deutlichen Imageschaden und Einschränkungen führen würde. Durch die Sanierung des Rügendamms ab Mai und damit seiner Vollsperrung könnte im Jahr 2010 die Glewitzer Fähre jedoch wieder eine ganz neue Bedeutung erlangen und ihren Nutzen als Teil des Verkehrsplanes beweisen.
 
Die Reederei Hiddensee stellt zum 1. April ebenfalls vom Eis- auf den Frühjahrsfahrplan um. Von Schaprode aus gibt es dann täglich zwölf Abfahrten zu den drei Häfen der Insel Hiddensee. Auch von Stralsund steuern wieder zweimal täglich Schiffe das zwischenzeitlich abgeschnittene und mit Helikoptern notdürftig versorgte Eiland an. Bis vergangene Woche wurden Waren noch vom Anleger der Wittower Fähre nach Hiddensee gefahren, weil die Boddenkreuzer als Ersatz für die ausgefallene Vitte keine sperrige Ware aufnehmen konnten. Der neue Fahrplan ist nicht ganz unumstritten. Denn die Reederei Hiddensee, Tochter der Weißen Flotte, hat mit ihrem in Details nicht bekannten Versorgungsvertrag mitdem Land für die Insel Hiddensee ein Monopol, das viele in Frage stellen. 

So wird, wie jedes Jahr durch Kostensteigerungen gerechtfertigt, der Fahrpreis erhöht, ohne dass die wirklichen Zahlen auf dem Tsich liegen. Angesichts des Ausfalls der Vitte musste sich Reedereichef Jörg Lettau gar vorhalten lassen, in prestigeträchtige Cabrio-Schiffe zu investieren, statt die Vitte fit zu halten. 

Zwei Erwachsene und ein Kind bezahlen ab dieser Saison 37,20 Euro (42,80 € )für eine Hin- und rückfahrt. Haben sie mehr Kinder ab vier bis 14 Jahren, lohnt sich die Familienkarte für 41,50 Euro. (47,50 € ) Ein Fahrrad schlägt auf beiden Routen mit weiteren 6,90 Euro zu Buche, ein Hund wiederum mit 8,60 Euro respektive 9,60 €uro. 50 bis 60 Euro also alleine für die An- und Abfahrt in den Urlaub. berufspendler nach Hiddensee könnensich zwar in einem mühsamen Verfahren der Prüfung für ein besonderes Ticket unterziehen, haben jedoch ebenfalls immense Kosten alleine für die Überfahrt. Waren natürlich ebenfalls. Da nimmt es nicht Wunder, dass immer wieder von anderen Unternehmen wie der Reederei Kip in Breege nach mehr Transparenz oder gar Wettbewerb gerufen wird. 

Häuser-Hitliste

Unsere besten Angebote – mit Blick aufs Meer und den höchsten Bewertungen unserer Gäste!
Welches wird Ihr Favorit?

Unsere Besten - Welches wird Ihr Favorit?

Supersize

Darf’s etwas größer sein? Alle Häuser und Ferienwohnungen mit zwei Schlafzimmern.
Ja, wir brauchen mehr Platz.

Ja, wir brauchen mehr Platz. Zwei Schlafzimmer

Abseits vom Trubel

Entdecken Sie die schönsten Rückzugspunkte für erholsame Tage in der Natur. Ja, wir mögen es ruhig und idyllisch.

Abseits vom Trubel

Jetzt richtig sparen

Sparfüchse aufgepasst! Unsere Pauschal-Angebote schonen die Urlaubskasse.
Günstig? Finden wir gut.

Jetzt richtig sparen