Insel Rügen Ferienwohnungen

Ferientelefon 038303 12650

Unsere Häuser     Angebote & Pauschalen     Unsere Insel     Interessantes     Tipps & Service

Kontakt

Ferienanlagen Rügen
Seepark Sellin
Mönchguter Straße 7
18586 Ostseebad Sellin
Tel. 03 83 03 / 1265 0
Fax 03 83 03 / 1265 13
e-Mail: info@avr.de

 

50 Waldaktionäre füllen Klimawald bei Glowe


50 Waldaktionäre füllen Klimawald bei Glowe :: 19.10.2009

Glowe/Rügen (ostSeh) Nach wie vor ein hoch dotiertes Papier: 9.500 Waldaktien sind verkauft worden, seit das Projekt Waldaktie vor knapp zwei Jahren vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern, dem Landwirtschafts- und Umweltministerium MV sowie der Landesforstanstalt ins Leben gerufen wurde.

Sonnabend dem 17. Oktober wurden bei einer Baumpflanzaktion nahe Glowe die letzten freien Flächen im dortigen Klimawald aufgeforstet. Ebenfalls vollständig mit Bäumen aus dem Erlös von Waldaktien besetzt ist inzwischen der Klimawald Koserow auf der Insel Usedom. Dort ist in unmittelbarer Nähe bereits eine neue Fläche für die Aufforstung über die Waldaktie vorgesehen; für Rügen werden derzeit Möglichkeiten für einen Nachfolgewald geprüft. 

"Unser gestecktes Ziel von 10.000 verkauften Waldaktien nach diesem Jahr haben wir schon jetzt fast erreicht", sagte Bernd Fischer, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern. "Das noch immer große Interesse an Waldaktien und Pflanzaktionen belegt, dass das Klimaschutzprojekt den Nerv vieler umweltbewusster Urlauber und Einheimischer getroffen hat, welche die von ihnen verursachten Kohlendioxid-Emissionen ausgleichen möchten", so Fischer weiter. "Das nachhaltige Projekt bietet eine einzigartige Möglichkeit, den Menschen Umwelt- und Klimaschutz aktiv zu vermitteln, wovon auch die nächsten Generationen profitieren werden", erklärte Dr. Karl Otto Kreer, Staatssekretär im Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern. Er kündigte an, dass die drei beteiligten Partner das Projekt auch im kommenden Jahr mit Pflanzungen, Werbung und weiteren Aktivitäten fortsetzen werden. 

Insgesamt sind in Mecklenburg-Vorpommern inzwischen sieben Klimawälder eingerichtet worden. An der Pflanzung im Klimawald auf Rügen beteiligten sich am 17. Oktober mehr als 50 Waldaktionäre, von denen 21 mit einer extra aufgelegten Pauschale des Reiseveranstalters Ameropa mit der Bahn angereist waren. Beteiligte hatten vor zwei Jahren bei Beginn der Aktion bemängelt, dass alle mit dem Auto bis in den Wald fahren, um danein Klimabäumchen zu setzen. 

In diesem Herbst sind noch weitere Pflanzungen vorgesehen: Im Rahmen der 5. Usedomer Wildwochen ( www.usedomer-wildwochen.de ) wird am 24. Oktober auf der Ostseeinsel gepflanzt. Vier Tage später, am 28. Oktober, wird der Klimawald Schuenhagen südlich der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zum ersten internationalen Klimawald, wenn die Teilnehmer der Jahreskonferenz der American Tourism Society gemeinsam mit Touristikern und Studenten aus Mecklenburg-Vorpommern Bäume in die Erde bringen. Weitere Pflanzungen am 31. Oktober 2009 im Buga-Klimawald in Neuhof in der Region Mecklenburg-Schwerin sowie im Klimawald Mirow in der Mecklenburgischen Seenplatte vervollständigen den Reigen. 

Hintergrund Waldaktie: 
Für den Kaufpreis einer Waldaktie in Höhe von zehn Euro können auf einer Fläche von zehn Quadratmetern Bäume gepflanzt und gepflegt werden, welche die im Urlaub von einer vierköpfigen Familie verursachten Kohlendioxid-Emissionen ausgleichen - 500 Kilometer An- und Abreise inklusive. Dabei setzt eine Familie im Durchschnitt rund 850 Kilogramm CO² frei, was gemessen an den Emissionen durch Flugreisen ein vergleichsweise geringer Wert ist. Urlauber können sich für die mehrmals im Jahr stattfindenden Pflanzaktionen in den sechs Klimawäldern im Nordosten anmelden und ihren Baum selbst in die Erde bringen. Ebenso können sie ihn als langfristige Bindung natürlich auch begleiten. 
Die Waldaktie ist als Dekadeprojekt der Vereinten Nationen anerkannt sowie als Projekt im "365 Orte im Land der Ideen". Zudem war sie im Jahr 2008 als eines von sieben Projekten für den Deutschen Tourismuspreis nominiert. 

Häuser-Hitliste

Unsere besten Angebote – mit Blick aufs Meer und den höchsten Bewertungen unserer Gäste!
Welches wird Ihr Favorit?

Unsere Besten - Welches wird Ihr Favorit?

Supersize

Darf’s etwas größer sein? Alle Häuser und Ferienwohnungen mit zwei Schlafzimmern.
Ja, wir brauchen mehr Platz.

Ja, wir brauchen mehr Platz. Zwei Schlafzimmer

Abseits vom Trubel

Entdecken Sie die schönsten Rückzugspunkte für erholsame Tage in der Natur. Ja, wir mögen es ruhig und idyllisch.

Abseits vom Trubel

Jetzt richtig sparen

Sparfüchse aufgepasst! Unsere Pauschal-Angebote schonen die Urlaubskasse.
Günstig? Finden wir gut.

Jetzt richtig sparen